FAQ Solarmotor

Wie funktionieren Solarmotoren?
Der Rollladen ist mit einem Rohrmotor mit mechanischen Endschalter ausgestattet. Die Stromversorgung des Motors ist mit einer 12V Batterie gegeben, welche ein Bestandteil der Steuerung ist und mit Tasten oben, unten und Stopp ausgestattet ist. Diese Einheit ist im Innenraum platziert und dient zum Bedienen vom Rollladen. Dieser Motor wird mit einem 2m langem Kabel geliefert. Vorteil dieser Lösung ist, dass die Batterie im Innenraum und nicht wie bei anderen Herstellern im Rollladenkasten platziert ist. Diese Lösung “Batterie im Rollladenkasten” hat 2 Nachteile. Erstens – man braucht größeren Rollladenkasten. Zweitens – Während des Winters bei einer Temperatur unter 10° verkürzt sich die Lebensdauer der Batterie.

Solarpanel und Netzladegerät
Wie bereits erwähnt, Bestandteil dieser Garnitur ist die Batterie. Es existieren zwei Möglichkeiten um diese Batterie zu laden. Die erste Möglichkeit ist die Anwendung des Solarpanels welcher mit Hilfe von Solarenergie die Batterie auflädt. Die zweite Möglichkeit wäre die Anwendung des Netzladegerätes, welches nutzt klasische elektrische Steckdose von 230V. Vorteil ist, dass diese beide Möglichkeiten selbständig funktionieren können. Man muss nicht Solarpanel und Netzladegerät gleichzeitig kaufen.

Wie lange hält die Batterie mit einer Ladung?

Die Ausdauer ist von mehreren Faktoren abhängig. Ein Faktor davon ist die Größe des Rollladens (Gewicht des Rollladenpanzers). Ein weiterer Faktor ist die Häufigkeit der Rollladennutzung wärend eines Tages. Die Durchschnittsausdauern ist vom Hersteller bis zu 80 Zyklen angegeben.
Dies trifft nur zu wenn der Rollladen ohne Solarpanel ist, welcher die Batterie durchgehend lädt.

Ist die Batterie beim Kauf schon geladen?
Die Baterie wird auf ca. 20% geladet.

Wo wird der Solarpanel befestigt?

Der Solarpanel wird meistens auf dem Rollladenkasten platziert. Die Größe des Solarpanels beträgt 20 mm x 80 mm. Er sollte an einem sehr sonnigen Ort platziert werden. Eine weitere Möglichkeit wäre die Befestigung des Solarpanels zum Beispiel unter der Fensterbank.

Muss man zu jedem Rollladen ein Ladegerät kaufen?
Nein, zum Laden von mehreren Batterien genügt Ihnen ein Netzladegerät. Mithilfe eines Ladegerätes können Sie die Baterien schrittweise laden.

Kann man den Rollladen mit dem Solarmotor auch mit einer Fernbedienung bedienen?

Zum jetzigen Zeitpunkt ist das leider noch nicht möglich. Die Firma Siral arbeitet an einer Steuerung mit integriertem Empfänger. Diese Möglichkeit wird voraussichtlich am Ende dieses Jahres (2013) bei der Firma Siral erscheinen.




Kontakt

ALWERK Alwerk GmbH
Allersberger Straße 185, Geb. F
D-90461 Nürnberg

Tel: 0911 / 567 749 77
Tel: 0911 / 567 749 78

Email: info@rollladenbilliger.de
www.rollladenbilliger.de

Unsere Zahlarten

  • PayPal
  • Vorkasse
  • per Nachnahme

Versand und Zahlung

Lieferung Deutschland und Österreich
kostenfrei (Ausnahme der Inseln).


Andere

Startseite | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz | DSGVO | Fertigprodukte | Mappe der Seiten

umschalten auf Handy Format